Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinky queer life drawing @ Juicy

Juni 9 @ 18:30 - 21:00

Dieser Abend lädt alle ein, die an unkonventionellem und spielerischen Zeichnen interessiert sind. Du kannst Modell, Künstler:in oder beides sein! Dafür musst du weder professionell posieren noch zeichnen können. Alles, was du brauchst, ist Neugierde für das Experimentieren mit (teils) nackter, queerer und kinky Kunst.

Was heißt KINKY QUEER LIFE DRAWING?
Als kinky wird bezeichnet, was sich jenseits der als Vanilla-Sex beschriebenen Vorlieben bewegt. Das kann für jede Person etwas anderes bedeuten. Was ist dein Kink? Das wollen wir während der Session zusammen erforschen – und zeichnen.
Wir laden Dich ein, dazu deine Lieblingsaccessoires mitzubringen. Das Juicy Sortiment darf gern mit eingebaut werden! Zeichenmaterial wird bereit gestellt, falls du andere Papiere oder Stifte ausprobieren möchtest. Wir halten einen sicheren Raum für deine kreativen Ideen und respektieren deine Komfortzone.

Workshopleiter:in:
Vee (sie/ihr) ist eine weiße, queere cis Frau, Künstler:in und Kunsttherapeut:in. Ihr Fokus liegt darauf, akzeptierende Frei-Räume im queeren Kontext zu schaffen, um spielerisch gemeinsam zu experimentieren. Sie organisiert Queer Life Drawing Leipzig und gibt regelmäßig Kreativ-Workshops im achso.

Datum: 09.06.2023
Uhrzeit: 18:30 – 21:00 Uhr
Ort: Sexshop Juicy, Arno-Nitzsche-Str. 20, 04277 Leipzig
Zugänglichkeit: Hier gibt es eine (unvollständige) Liste der Barrieren, die Juicy hat.
Sprache: Deutsch und/oder Englisch, je nach Bedarf
Kosten: Sliding scale je nach Selbsteinschätzung 21,00 – 39,00€ zzgl. Gebühren.

Corona-Hinweis: Wir freuen uns, wenn ihr euch vorher testet.  Wir besprechen vor dem Workshop, ob Masken getragen werden sollen. 

Hier geht’s zur Anmeldung:
Du bekommst dein Ticket hier: KLICK!

Details

Datum:
Juni 9
Zeit:
18:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Juicy Sexshop
Arno-Nitzsche-Straße 20
04277 Leipzig,