Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop „What’s guilty in pleasure?“ Ein pornografischer Abend mit Johanna Licht

Oktober 14 @ 19:00 - 21:00

An diesem Abend werden wir mit Sexualwissenschaftlerin Johanna Licht in gemütlicher Juicy-Atmosphäre explizite (!) pornografische Szenen und Kurzfilme ansehen. Die Filmauswahl wird Facetten pornografischer Kultur zeigen, jeder Film wird gegebenenfalls in seinen historischen Kontext gesetzt und/oder mit fun facts ergänzt.

Nach den Filmen wird das Plenum eröffnet: Was macht es mit dir, Pornos zu sehen? Was ist dein Bezug zu Pornos? Bei welchen Szenen verspürst du Lust, Ekel, Erregtheit, Neugierde, Abwehr, (…)? So viel sei gesagt: There is no guilt in pleasure!

Der Workshop ist offen für alle Geschlechter und findet auf Deutsch statt. FSK 18

 

Datum: 14.10.2022

Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: Sexshop Juicy

Referent*in: Johanna Licht

kostenlos

 

Corona-Hinweis: Das Hygieniekonzept unserer Workshops entspricht den Richtlinien der aktuellen Corona-Schutzverodnung. Schutzmaßnahmen richten sich nach der aktuellen Inzidenz und können sich deshalb kurzfristig ändern (z.B. Teilnehmer*innenzahl). Du erfährst alles wichtige nochmal mit der Anmeldung per Mail. Generell gilt für unsere Workshops das 2G-Prinzip.

 

Dieser Workshop findet im Rahmen der Aktionswoche „Lust trifft Bildung“ des Arbeitskreises Sexualpädagogik und sexuelle Bildung Leipzig statt.

Hier geht’s zur Anmeldung:

Du bekommst eine Bestätigungs-Mail und vor der Veranstaltung nochmal eine Erinnerung. Solltest du doch nicht kommen können, sag bitte Bescheid, damit andere noch nachrücken können. 🙂

    Details

    Datum:
    Oktober 14
    Zeit:
    19:00 - 21:00